Enterprise und Kant

Im Zusammenhang mit dem Kategorischen Imperativ fielen mir letztens Spock und Data ein. Diese emotionsarmen, rein rational agierenden Figuren, die geschaffen wurden, um das Wechselspiel von knallharter Logik und irrationaler Emotionalität beim Menschen zu beleuchten. Diese beiden Herren sind möglicherweise recht gute Kantkarrikaturen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s